"Swinging in the rain ...": beim Konzert Picknick auf der Stiegl-Wiese

07.09.15

Dass es kein schlechtes Wetter gibt, sondern nur schlechte Kleidung bewiesen rund 200 Musikfans beim Konzert-Picknick auf der Stiegl-Wiese.

Bereits zum fünften Mal luden Heinrich Dieter und Alessandra Kiener mit Dirigentin Elisabeth Fuchs und ihrer Philharmonie Salzburg zum unkonventionellen Klassik-Open-Air für die ganze Familie. Insgesamt dreieinhalb Stunden Best-of-Musik-Genuss hatten Fuchs und ihre Musiker im Gepäck. Der vierte Satz "Gewitter und Sturm" von Ludwig van Beethovens Pastorale war in dieser Atmosphäre besonders beeindruckend. Und auch Antonio Vivaldis "Die vier Jahreszeiten" passten hervorragend zu Event und Wetter. Zu diesen musikalischen Leckerbissen von Klassik bis Pop kredenzte das Stiegl-Brauwelt-Team köstliche Häppchen und feine Stiegl-Bierspezialitäten. Verabschiedet wurden die Musik-Fans mit der ABBA-Hymne "Thank you for the music".

 

„Vor fünf Jahren hatten wir gemeinsam mit Lisi Fuchs die zündende Idee für unser Konzert-Picknick. Uns geht es dabei um die Kunst, Bier und Musik in einer entspannten, unkomplizierten Atmosphäre zu genießen“, erklärt Stiegl-Chef Heinrich Dieter Kiener und Elisabeth Fuchs ergänzt: „Das Konzert-Picknick ist immer ein unverwechselbarer Konzertabend. Nirgends sonst dürfen wir in einer so lockeren Atmosphäre vor so einem offenen Publikum spielen".

 

Bildtexte: 

Pressebild 1: Kamen trotz des schlechten Wetters zum 5. Konzert-Picknick (v. l.): Sarah Deußl und Darja Bernegger.


Pressebild 2: Trotzten den kühlen Temperaturen beim 5. Konzert-Picknick auf der Stiegl-Wiese (v. l.): Sarah Deußl, Jakob und Evelyn sowie Markus Zeiner aus Oberndorf und Darja Bernegger.

alle Bilder: wildbild/Abdruck honorarfrei!

Pressetext Konzert Picknick (DOC, 1144kB)
Pressebild 1 Konzert Picknick (JPG, 400kB)
Pressebild 2 Konzert Picknick (JPG, 448kB)

Kontakt

E-Mail: office@hebenstreit-picker.at