Stiegl-Radler in Hollywood-Actionfilm „Deadpool“

07.03.16

„And the Oscar goes to … Stiegl“ – so oder so ähnlich würde es wohl heißen, wenn es eine Auszeichnung für gelungenes Product Placement in einer internationalen Filmproduktion gäbe.
Im neuen Hollywood-Blockbuster „Deadpool“ ist zwei Mal ein Stiegl-Radler zu sehen und das hat der Salzburger Privatbrauerei Gratiswerbung im Wert von Millionen gebracht.

Gleich in zwei Szenen der erfolgreichen Superhelden-Comicverfilmung „Deadpool" kommt der Stiegl-Radler vor – so zum Beispiel in Kühlschränken im Hintergrund in einer Barszene. Bezahlt hat man dafür nach eigenen Angaben keinen einzigen Euro, sagt Stiegl-Marketingleiter Torsten Pedit: „Für uns war das natürlich eine kleine Sensation, dass Hollywood unsere Produkte verwendet. Wir haben gleich am Tag der Premiere – am 12. Februar – davon erfahren, weil wir mittlerweile auch in den USA viele Fans haben, die uns über Social Media zugespielt haben, dass unser Produkt in diesem Blockbuster zu sehen ist".

Normalerweise werden für Produktplatzierungen in Hollywood-Streifen Millionenbeträge bezahlt – und das mit gutem Grund, sagt Wolfgang Pappler, Experte für diese Werbeform: „Bei Product Placement wird das Produkt aktiv in die Handlung integriert. Dadurch ist der Nutzen dieses Produktes für den Zuseher eindeutig erkennbar." Der Werbewert der Kurzauftritte der Stiegl-Radler „ist sicher ein sehr hoher – auch wenn er in Zahlen nicht messbar ist", ergänzt Pappler. „Aber er ist im emotionalen Bereich sicher sehr hoch."

„Deadpool" spielte weltweit bisher rund 630 Millionen US-Dollar ein. Sie ist damit der bis dato erfolgreichste Kinofilm des Jahres 2016. Auch in Österreich war der Film um den gleichnamigen Comic-Actionhelden wochenlang auf Platz eins der Kinocharts.

Dass man kostenlos und zufällig zu der Werbung gekommen ist, will Stiegl-Marketingleiter Pedit jetzt ausnützen: „Zum einen können wir das jetzt aktiv an unserer Partner zurückspielen, indem wir sie informieren. Und das hilft ihnen natürlich auch im täglichen Geschäft. Zum anderen ist es natürlich für unsere Fans eine Super-Geschichte. Da werden wir über Social Media die eine oder andere Aktivität setzen."

Und wer weiß – die Oscars für die beste Nebenrolle 2016 werden ja erst im nächsten Jahr vergeben!

Pressebild 1+2: Die fruchtig-spritzigen Stiegl-Radler sind auch in den USA sehr gefragt.
Bildnachweis: Stiegl / Abdruck honorarfrei!

Der Download von Pressebildern zum Film „Deadpool" ist nur für Medien möglich. Download

Pressetext_Stiegl-Radler in Hollywood-Film „Deadpool' (DOC, 198kB)
Pressebild1_Stiegl-Radler in Hollywood-Film „Deadpool' (JPG, 549kB)
Pressebild2_Stiegl-Radler in Hollywood-Film „Deadpool' (JPG, 538kB)

Kontakt

E-Mail: office@hebenstreit-picker.at