“The Sound of Cooking”: Kulinarisch-musikalischer Frischekick mit Jazzgröße Sabina Hank

25.01.18

Am 31. Jänner 2018 um 19.00 Uhr im Miele Experience Center

Genuss mit allen Sinnen. Nach einem gelungenen Probelauf im vergangenen Jahr lädt Jazzgröße Sabina Hank, Österreichs Antwort auf Nora Jones, heuer gleich zehn Mal zur kulinarisch-musikalischen Reise in das Miele Experience Center Salzburg.

Gestartet wird Hanks Vitalküche am 31. Jänner mit einem echten Frischekick, um  Energie geladen durch den (Arbeits)Alltag zu kommen und das Immunsystem wieder aufzumöbeln. Dabei geht es der Musikerin und Hobbyköchin nicht ums Fasten, sondern darum, dem Körper bestmöglich – und natürlich bestschmeckend – Energie zuzuführen. Auf dem Menüplan in der Miele-Küche stehen zum Auftakt daher grüne Smoothies und Superfood-Spezialitäten. Die Teilnehmer können Sabina Hank bei der Zubereitung über die Schulter schauen oder selbst Hand anlegen. Außerdem gibt’s Tipps wie man sich im Büroalltag, außer Haus oder auf Reisen mit wertvollen Snacks versorgen kann.

Weil Genuss mit allen Sinnen zu tun hat, wird die Farben hörende Musikerin diese Leichtigkeit auch in ein exklusives “Kulinarik Lounge”-Konzert einflechten und u.a. Melodien aus ihren international ausgezeichneten Jazz-Alben zum Besten geben. Außerdem mit von der Partie: eine Ernährungsberaterin und Diätologin, die fachkundige Inputs oben drauf packen wird.

Tickets zum Vorverkaufspreis von 29 Euro pro Person (inkl. Kulinarischer Kostproben, Getränke und natürlich dem Kulinarik Lounge-Livekonzert mit Sabina Hank) gibt es unter 050 800 800 (Mo-Fr, 8:00-17:00 Uhr). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

“The Sound of Cooking”,
31. Jänner 2018 um 19.00 Uhr,
Miele Experience Center,
Mielestraße 10, 5071 Wals.

Zur Eventreihe Wenn sich die Salzburger Jazzgröße Sabina Hank im Miele Experience Center Wals in die Küche begibt, ist nicht nur für Ohrenschmaus gesorgt: Die international ausgezeichnete Musikerin und passionierte Köchin hat sich mit Leib und Seele dem sinnlichen Genuss verschrieben. Dass ihre Philosophie auf rein pflanzlich-vollwertiger Kost beruht, tut der Gaumenfreude keinen Abbruch. Nicht Verzicht, sondern Nahrung, die alle Sinne anspricht, ist die Devise. Im innovativen Miele Center geht es die farbenhörende Synästhesistin und „österreichische Antwort auf Norah Jones“ mit den Gästen ganz locker an:  Jeder, der mitkochen will, ist ebenso willkommen wie reine Zuseher und Genießer. Die leicht nachzukochende Rezepte sowie Tipps und Tricks aus der Künstlerküche gibt’s zum mit nach Hause-Nehmen. Sabina Hank verwöhnt nicht nur den Gaumen, sondern verfeinert den Abend in intimer, exklusiver Atmosphäre mit Songs am Piano. Ein kulinarisch-musikalischer Wellness-Abend für alle Sinne. Zum Probieren, Schmecken, Riechen, Genießen, Hören und Erleben. Ein Abend, der Lebensmittel wieder in den Mittelpunkt rückt.

Weitere Termine:
MI, 28.2.2018: "SPICE, SPICE, BABY":
Sabina Hank mit dem Gewürz-Weltmeister Willi Pichler in Action: A CHILLY AFFAIR! :-) Einfach unwiderstehlich.

MI, 28.3.2018: "VITAMINE FÜR DAS FRÜCHTCHEN":
Sabina Hank ist alleinerziehende Mutter einer 5-jährigen Tochter (ihrer kleinen "Pippi Hankstrumpf"). Gemeinsam mit Hebamme Karin Innerhofer-Pompernigg gibt sie weiter, wie man sich lustvoll, gesund und gleichzeitig zeigefingerfrei von der Schwangerschaft bis zur Kleinkindzeit ernährt. 

www.sound-of-cooking.com
www.facebook.com/thesoundofcooking

Pressebild: „The Sound of Cooking“. Ausnahme-Jazzerin Sabina Hank verwöhnt im Rahmen ihrer Kulinarik-Lounge am 31. Jänner nicht nur den Gaumen, sondern verfeinert den Abend in intimer, exklusiver Atmosphäre mit Songs am Piano. Ein kulinarisch-musikalischer Wellness-Abend für alle Sinne. Zum Probieren, Schmecken, Riechen, Genießen, Hören und Erleben. Ein Abend, der Lebensmittel wieder in den Mittelpunkt rückt.
Bildnachweis: Helge Kirchberger/Abdruck honorarfrei!

Pressetext_Sound of Cooking_Sabina Hank (DOC, 93kB)
Pressebild_Sound of Cooking_Sabina Hank (JPG, 452kB)

Kontakt

E-Mail: office@picker-pr.at