Chaîne des Rôtisseurs: Europas Gourmet-Szene startet im IMLAUER Sky Restaurant genussvoll ins neue Jahr

31.01.18

„Dîner Amical“ Neujahrsgala der Chaîne de Rôtisseurs im IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg

Erst kürzlich läutete die „Baillage Provincial de Salzbourg“ mit „Bailli Provincial“ Georg Imlauer und Sohn Thomas Imlauer das Jahr 2018 ein. Über 100 Gäste der Gourmetvereinigung "Chaîne des Rôtisseurs" nahmen an der traditionellen „Neujahrsgala“ im Sky Restaurant des HOTEL PITTER teil.

„Es ist für mich eine ganz besondere Ehre, heuer wieder alle Chaîne des Rôtisseurs Mitglieder in unserem Sky Restaurant zu haben“, freut sich Georg Imlauer und ergänzt, „das erste Mal ganz offiziell im IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg, haben wir uns doch Ende des Jahres von der Hotelkette Crown Plaza getrennt. Ab sofort läuft das Traditionshotel wieder unter seinem ursprünglichen Namen Hotel Pitter.“

Im Anschluss an den „Champagner-Empfang“ (Champagne Pommery, À Reims – France) und einer kurzen Einführung in den Abend durch „Bailli Provincial“ Georg Imlauer kredenzten die Hauben-prämierten Küchenchefs des Sky Restaurants, Dominik Münch und Thomas Reischl, ein 6-Gang-Menü der kulinarischen Extraklasse. Münch und Reischl verwöhnten ihre Gäste mit einem Carpaccio von der Jakobsmuschel und Wildlachs, Zweierlei von der Wachtel, einer Essenz von der Wildente, mit einem pochierten Seezungenfilet und einem im Ganzen gebratenen Hirschkalbrücken. Zum süßen Abschluss wurde eine Variation der Schokolade serviert.

Auch die Musik stand an diesem Abend ganz im Zeichen des Genusses. Professor Lutz Hochstraate (Universität Mozarteum) gab mit Schülern der Meisterklasse des Mozarteums Lieder, Texte und Arien zum Thema Kulinarik – unter anderem von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Philipp Krieger - zum Besten.

Beim „Dîner Amical“ bekam man die familiäre Atmosphäre der Gourmetvereinigung "Chaîne des Rôtisseurs" zu spüren, fühlte sich der Abend doch für viele Gäste fast wie ein „Familientreffen“ an. „Für Gourmets ist unsere Vereinigung eine ideale Plattform, ausgezeichnet zu essen und zu trinken und so auch einiges über die Tischkultur zu erfahren“, erzählt der Salzburger Hotelier und Restaurateur Georg Imlauer.

Die IMLAUER-Unternehmensgruppe
Zu den „IMLAUER Hotels & Restaurants“ zählen neben dem Hotel IMLAUER & Bräu in Salzburg samt Braurestaurant IMLAUER auch das Hotel IMLAUER & Nestroy Wien, das IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg mit den Restaurants PitterKeller und IMLAUER Sky – Bar & Restaurant sowie das IMLAUER Bankettservice in Salzburg. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 260 Mitarbeiter, davon sind viele mehr als zehn Jahre bei Imlauer tätig. Weiters bilden sie momentan 40 Lehrlinge mit einem eigenen Lehrlingsprogramm aus. Georg Imlauer: „Das gute Betriebsklima, die Mitarbeiterschulungen und die Möglichkeiten, im eigenen Unternehmen Karriere zu machen, sowie faire Bezahlung sind sicher ausschlaggebend für die Treue meiner Mitarbeiter“.

Pressebild: Georg Imlauer und sein Team luden zur „Neujahrsgala“ (im Bild: Georg Imlauer (Bailli Provincial von Salzburg, 1.v.l.) und sein Sohn Thomas (1.v.r.) mit den beiden Hauben-prämierten Sky Restaurant-Küchenchefs Thomas Reischl (2.v.l.) und Dominik Münch.
Bildnachweis: IMLAUER HOTEL PITTER / Abdruck honorarfrei!

Pressetext_Imlauer_Chaine de Rotisseurs (DOC, 277kB)
Pressebild_Imlauer_Chaine de Rotisseurs (JPG, 601kB)

Kontakt

E-Mail: office@picker-pr.at