Kleines Karten-Kontingent für CONCHITA-Club-Konzert speziell für Salzburgerinnen und Salzburger

09.05.18

Am 26. Mai im IMLAUER HOTEL PITTER

Das Salzburger Traditionshotel PITTER steigt nach einer fünfjährigen Umbauphase wie ein „Phönix aus der Asche“ und feiert diesen Meilenstein am Freitag, den 25.5., mit einem großen Tag der offenen Tür und am Samstag, den 26.5., mit einem exklusiven Club-Konzert der Ausnahmekünstlerin Conchita.

Als Privatunternehmer ist Georg Imlauer den Salzburgerinnen und Salzburgern sehr verbunden. Deshalb legt er speziell für Einheimische ein Kontingent an Konzert-Tickets um 99 Euro inklusive Champagner-Empfang auf. Das Besondere an diesem Konzert ist die private Atmosphäre, denn nur 350 Gäste haben die Möglichkeit, Conchita LIVE und hautnah mitzuerleben.

„Als Salzburger Unternehmen war es immer unser Credo, unser Haus auch für Herrn und Frau Salzburger zu öffnen. Deshalb ist es für mich wichtig, auch hier ein klares Signal zu setzen. Kurzum: man muss als Einheimischer nicht in unserem Haus übernachten, um in den Genuss des Club-Konzerts von Conchita zu kommen“, erklärt Georg Imlauer, der mit Ende Mai die letzten 60 Zimmer sowie die neue Fassade seines ‚Hotel Pitter‘ fertig stellen wird. Erst kürzlich verabschiedete man sich von der Hotelkette Crowne Plaza und segelt nun unter eigener Imlauer-Flagge. Mit insgesamt fünf Hotels im Vier-Sterne-Sektor und 270 MitarbeiterInnen zählt Imlauer zu den größten Privathoteliers Österreichs.

„Tag der offenen Tür“ mit E-Auto- & Oldtimer-Corso und Autogrammstunde mit FC Red Bull Salzburg-Spielern
Bevor am 26. Mai Conchita die PITTER-Bühne betritt, öffnet Imlauer am 25. Mai auch Tür und Tor für die Salzburgerinnen und Salzburger. Am „Tag der offenen Tür“ (von 14 bis 17 Uhr) steht alles ganz im Zeichen von Tradition und Moderne. „Wir öffnen an diesem Tag unser komplett renoviertes Haus für Salzburger und Interessierte und zeigen, wie eng das Pitter mit der Tourismus-Geschichte Salzburgs verknüpft ist“, verrät Hotelier Georg Imlauer, der in Zusammenarbeit mit Fahr(t)raum Mattsee und BMW i auch einen Auto-Corso vorfahren lassen wird. Die Gäste werden Oldtimer aus der Zeit der Jahrhundertwende, wie den ersten elektrischen Kaiserwagen aus dem Jahre 1911, bis hin zu modernen BMW i-Autos mit einer Österreich-Premiere des ersten ‚BMW i8 Roadster‘ oder dem BMW M5 bewundern können. Außerdem gibt es die Gelegenheit, selbst Beifahrer zu sein. Zwischen 15 und 17 Uhr steht weiters eine Autogrammstunde mit den FC Red Bull Salzburg Spielern Stefan Lainer und Xaver Schlager auf dem Programm.

Von der Bierhalle zum Luxushotel
Das heutige „IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg“ ist eng mit der Geschichte der Stadt Salzburg verbunden. Der touristische Aufschwung gegen Ende des 19. Jahrhunderts, zwei Weltkriege und die wechselnden Eigentümer prägen bis heute den ereignisreichen Weg von dem einst einfachen Bierausschank zum heutigen 4-Sterne Superior Hotel für gehobene Ansprüche. 2015 wurde die bewegte Geschichte dieses Hauses von den beiden renommierten Historikern DDr. Gerhard Ammerer und Dr. Harald Waitzbauer aufgearbeitet und gemeinsam mit unterhaltsamen, inspirierenden Geschichten von Zeitzeugen und Bildern aus längst vergangenen Tagen zu einer interessanten, lesenswerten Chronik verwoben. „Die Menschen, die in den vergangenen 150 Jahren im Hotel Pitter aus und eingegangen sind, sind Teil der Geschichte des Hauses. Heute füllen meine Familie, unsere Mitarbeiter und unsere Gäste das Hotel mit Leben und schreiben jeden Tag weiter an dessen Chronik", so Hotelier Georg Imlauer.

Pressebild: Wie ein Phönix aus der Asche. Gala-Abend mit einzigartigem Club-Konzert von Conchita am 26. Mai im IMLAUER Hotel Pitter. Im Bild v.l.: Georg Imlauer, Conchita und Thomas Imlauer.
Bildnachweis: IMLAUER / Abdruck honorarfrei!

Pressetext_Imlauer Salzburg_Special_tickets_only (DOC, 252kB)
Pressebild_Conchita Club-Konzert (JPG, 400kB)

Kontakt

E-Mail: office@picker-pr.at