Salzburger Straßentheater eröffnet die Saison in der Stiegl-Brauwelt am 20. Juli um 17.00 Uhr

12.07.18

Mit dem Stück „König der Herzen“ - der Eintritt ist frei!!

Freunde des Salzburger Straßentheaters dürfen sich freuen, denn die neue Saison steht vor der Tür. Für die Premiere am Freitag, 20. Juli, um 17 Uhr, bildet der Sudhaushof der Stiegl-Brauwelt – mittlerweile schon traditionell – die stimmungsvolle Kulisse für die Freilicht-vorführung, bei Schlechtwetter dient das Braugewölbe als Theaterbühne. Bereits zum 49. Mal begibt sich das beliebte Theaterensemble der Salzburger Kulturvereinigung auf Tour durch Stadt und Land Salzburg. Bei freiem Eintritt und freier Platzwahl wird qualitätsvolles Theater mit erstklassigen Schauspielern geboten. Auf dem Programm steht in diesem Jahr eine Politkomödie von Alistair Beaton.

„König der Herzen“ – Komödie mit aktuellem Bezug
Dieses Jahr fragt sich das Straßentheater-Ensemble: Wie würde unsere Regierung reagieren, wenn das repräsentative Oberhaupt unseres Landes laut darüber nachdenkt, zum Islam zu konvertieren? „König der Herzen“ zeigt, wie die britische Regierung reagieren würde. Der König liegt im Sterben und der Thronerbe beabsichtigt, ein muslimisches Mädchen zu heiraten. Der karrieregeile Premierminister und die nicht minder machtgierige Oppositions-führerin überbieten sich in Strategien, diese Eheschließung zu verhindern oder sie für sich zu nutzen. Die menschlichste Position in diesem Machtmonopoly vertritt ausgerechnet der Erzbischof, der von niemandem mehr so recht ernst genommen wird. Wie alle guten politischen Satiren entlässt „König der Herzen“ den Zuschauer mit einem Gefühl des „wie schön, dass wir nicht so sind“, des Unbehagens und des Zweifels an der Integrität unserer Politiker. Aber Ähnlichkeiten mit Österreich sind natürlich rein zufällig…

Als künstlerischer Leiter wird wieder Georg Clementi inszenieren, mit ihm auf der Bühne stehen Anja Clementi, Christiane Warnecke, Michael Nowack, Alex Linse, Olaf Salzer, Max Pfnür, Thomas Pfertner, Paul Clementi, und Larissa Enzi. Für die musikalischen Arrange-ments zeichnet Marc Seitz verantwortlich. Neben der Premiere in der Stiegl-Brauwelt finden weitere 40 Vorstellungen bis einschließlich 12. August statt. Hier geht es zu den Terminen und Veranstaltungsorten www.strassen.theater

Termin, Daten und Eintrittspreise
Straßentheater-Premiere: „König der Herzen“ von Alistair Beaton
Freitag, 20. Juli 2018 um 17 Uhr
Eintritt frei! Spenden fließen zur Gänze in die Finanzierung des Straßentheaters Salzburg
(Infos unter www.kulturvereinigung.com)

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt! Freie Platzwahl!
Kostenloses Parken am Gelände der Stiegl-Brauwelt
Stiegl-Brauwelt | Bräuhausstraße 9 (Bus-Linie 1 & 10, Station „Bräuhausstraße“)
Öffnungszeiten Gastronomie: täglich von 10 bis 24 Uhr (warme Küche von 11 bis 22 Uhr)

Nähere Informationen rund um die Veranstaltungen in der Stiegl-Brauwelt gibt’s unter www.brauwelt.at, brauwelt@stiegl.at sowie telefonisch unter +43 (0)50 1492-1492.

Pressebild 1: Das Salzburger Straßentheater eröffnet auch heuer wieder die Saison in der Stiegl-Brauwelt.
Bildnachweis:  Wolfgang Lienbacher / Abdruck honorarfrei! 

Pressebild 2: Für das Straßentheater wird der Sudhaushof der Stiegl-Brauwelt zur stimmungsvollen Theater-Freilichtbühne.
Bildnachweis:  wildbild / Abdruck honorarfrei!

Pressetext_Strassentheater Premiere in der Stiegl-Brauwelt (DOC, 249kB)
Pressebild1_Strassentheater Premiere in der Stiegl-Brauwelt (JPG, 981kB)
Pressebild2_Strassentheater Premiere in der Stiegl-Brauwelt (JPG, 1227kB)

Kontakt

E-Mail: office@picker-pr.at