ÖSV-Kombinierer übergeben Weltcup-Kristallkugel als „Danke“ an Stiegl

14.10.10

Stiegl erhält außergewöhnliches Dankeschön für Sponsoring. ÖSV-Kombinierer brauten in Europas größter Biererlebniswelt ein.

Die Nationalmannschaft Nordische Kombination des ÖSV war kürzlich zu Gast bei deren Hauptsponsor, der Stieglbrauerei zu Salzburg. Grund des Besuchs war, sich gemeinsam für den Winter einzustimmen, vor allem aber, um „Danke" zu sagen. Ernst Vettori: „Die Idee stammt von den Athleten selbst. Die Unterstützung von Stiegl ist für die Nordische Kombination großartig und sehr wichtig. Deshalb wollte das Team persönlich vorbeikommen, um sich dafür zu bedanken", so der sportliche Leiter für die Nordische Kombination im ÖSV.

Felix Gottwald, Mario Stecher, David Kreiner, Bernhard Gruber, Tomaz Druml und Lukas Klapfer überreichten die Kristallkugel für den Sieg in der Nationenwertung des Weltcups 2009/2010 an den Stiegl-Geschäftsführer Robert Schraml: „Ich bin richtig sprachlos und freue mich sehr über dieses außergewöhnliche ‚Dankeschön'! Wir unterstützen die Kombinierer aus Überzeugung. Es ist eine tolle Sportart mit authentischen Athleten und Betreuern. Diese Ehrlichkeit schätzen wir in unserem Hause sehr", so Schraml, der für die Kristallkugel schon einen angemessenen Platz in der Brauerei im Auge hat.

 

Bei der anschließenden Entdeckungsreise durch Europas größte Biererlebniswelt, der „Stiegl-Brauwelt", erfuhren die Sportler und Betreuer unter anderem wie das Salzburger Bier gebraut wird und auch, warum es so gut schmeckt. Felix Gottwald und  Bernhard Gruber interessierten sich besonders dafür, wie der Alkohol ins Bier kommt. „Bier ist das beste Elektrolytgetränk. Und am besten schmeckt es, wenn es aus Salzburg kommt", gesteht Felix Gottwald, ein gebürtiger Zell am Seer, der eine „kleine Schwäche" für das „kühle Blonde" hat.

 

Danach ging es wieder zurück nach Ramsau am Dachstein, wo noch bis Freitag trainiert wird. Mario Stecher: „Wir sind jetzt schon seit einer Woche unterwegs, da war das Treffen bei Stiegl eine willkommene Abwechslung für uns. In den nächsten Wochen kommen noch harte Einheiten auf uns zu, vor allem, wenn der erste Schnee gefallen ist."

  

Bildtexte ÖSV:
Pressebild 1: Ein
außergewöhnliches Dankeschön
Die österreichischen Kombinierer sagten ihrem Sponsor Stiegl auf ganz außergewöhnliche Weise „Dankeschön für die Unterstützung". Erst kürzlich überreichten sie die Mannschafts-Siegertrophäe an Stiegl-Geschäftsführer Robert Schraml. Im Bild v.l.: stehend: Ernst Vettori, Torsten Pedit (Stiegl-Marketingleiter), Felix Gottwald, Robert Schraml (Stiegl-Geschäftsführer), Tomaz Druml, Lukas Klapfer. v.l. hockend: David Kreiner, Bernhard Gruber, Mario Stecher.
Foto: gepa/Abdruck honorarfrei.

 

Pressebild 2: Kombinierer brauen ein
Die österreichischen Kombinierer kehren immer wieder gerne bei ihrem Sponsor Stiegl ein. Erst kürzlich „gaben" sich die Burschen eine Führung durch Europas größte Biererlebniswelt, die Stiegl-Brauwelt und brauten auch gleich mit ein. Im Bild v.l.: Bernhard Gruber, Günter Chromecek und Felix Gottwald.
Foto: gepa/Abdruck honorarfrei.

Pressetext Dankeschoen OeSV Kombinierer an Stiegl (DOC, 69kB)
Pressebild 1 Dankeschoen OeSV Kombinierer an Stiegl (JPG, 585kB)
Pressebild 2 Dankeschoen OeSV Kombinierer an Stiegl (JPG, 667kB)

Kontakt

E-Mail: office@hebenstreit-picker.at