Stiegl-Bockbierfest mit Model-Gags und Beatles-Sound

20.11.10

Stiegl lud zum Charity-Event. Kabarett-Shootingstar und Ex-Model Nina Hartmann strapazierte Lachmuskeln. „Urfahraner Aufgeiger“ und „The Stieglers“ sorgten für Stimmung. 34.000 Euro für Schmetterlingskinder. Karamellig und leicht sherryartig, so schmeckt der Original Stieglbock 2010.

„All you need is bock“ lautete das Motto des traditionellen Stiegl-Bockbierfestes, das gestern Abend als Hommage an 50 Jahre Beatles im Braugewölbe der Stieglbrauerei für einen guten Zweck stattfand. Mehr als 300 Gäste folgten der Einladung von Stiegl-Eigentümer Dr. Heinrich Dieter Kiener und seiner Frau Alessandra, die den Erlös des Abends einer guten Sache widmeten: Für die Schmetterlingskinder wurden insgesamt 34.000 Euro gesammelt. Für Stimmung sorgten die Urfahraner Aufgeiger mit Beatles-Leckerbissen und „The Stieglers“, eine Band, die sich für diesen speziellen Abend formiert hat und Beatles-Songs mit kreativ-witzigen Texten präsentierte. Auch von Kabarett-Shootingstar und Ex-Model Nina Hartmann wurden die Lachmuskeln der Bockbierliebhaber gehörig strapaziert. Mit Ausschnitten aus ihrem Programm „Gib dem Model Zucker“ bot sie dem Publikum amüsante Einblicke ins Laufstegthema.

Karamellig, mit einer leicht sherryartigen Note präsentiert sich der Stieglbock 2010 als wahre Gaumenfreude. „Im Antrunk weich und samtig entwickelt sich auf der Zunge ein kräftiges Malzaroma mit süßen Anklängen vom Waldhonig und die fein abgestufte Bittere sorgt für ein lang anhaltendes Finale am Gaumen. Ein echter Genuss“, schwärmt Stiegl-Braumeister Christian Pöpperl von der kräftigen Bierspezialität. Dazu passend verwöhnte Braugastronomie-Küchenchef Ramon Mayer die Gäste an diesem Abend kulinarisch mit Variationen vom heimischen Wild, einem Duett von Kalbmilch und Trüffel auf Schwarzwurzelragout mit Bockbierbrand-Birne und Buttermilchcreme mit Preiselbeeren. Zu später Stunde wurden „WILDe Bosna“, Wildbratwürstl im Roggenweckerl mit feinem Orangen-Blaukraut, serviert.

Mit gefeiert und gespendet haben unter anderem:
Skisprunglegende und nordischer Sportdirektor Ernst Vettori, die Red Bull Salzburg Kicker Dusan Svento und Andreas Ulmer, Landeshauptmann-Stv. Wilfried Haslauer, Kranhersteller Hubert Palfinger, Porsche-Österreich-Geschäftsführer Helmut Eggert, Opernball-Blumenarrangeur Jörg Doll, Gewürzexperte Marcus Winkler (Wiberg), Weingroßhändler Mario Morandell, Einkaufscenter-Profi Marcus Wild (SES), Airport-Chef Roland Hermann, Reed-Messen-Chef Johann Jungreithmair, Kabarettist und Schauspieler Fritz Egger, die Trachtenmodenspezialisten Willi und Niki Lanz, Hangar 7-Architekt Volkmar Burgstaller, Wien's bierigste Wirte Heinz Pollischanksy (Centimeter-Betriebe) und Michael Zattl (Wirtshaus Zattl), Haubenkoch Klaus Fleischhaker, IV-Präsident und Zementwerk LEUBE-Chef Mag. Rudi Zrost, Alpenmilch-Chef Christian Leeb, Festspiel-Protokollchefin Suzanne Harf, Nobel-Juwelier Paul Koppenwallner, Stiegl-STC-Präsident DI Alfred Denk u.v.a.

Bildtexte:

Pressebild 1: Original Stiegl Bockbierfest 2010 in der Stiegl-Brauwelt Salzburg unter dem Motto "All you need is Bock" als Hommage an 50 Jahre Beatles. Im Bild v.l.: Kabarettistin Nina Hartmann mit den Stiegl-Chefleuten Dieter und Alessandra Kiener.

Pressebild 2: Frauenpower beim diesjährigen Original Bockbierfest (v.l.): Kabarettistin und Ex-Model Nina Hartmann und Stiegl-Chefin Mag. Alessandra Kiener.

Pressebild 3: Kabarettistin und Ex-Modell Nina Hartmann strapazierte die Lachmuskeln der Bockbierliebhaber.

Pressebild 4: Ernst Vettori (links im Bild) stach der diesjährigen Original Stieglbock an. Im Bild (v.l.): Ernst und Sieglinde Vettori, Anita und Robert Schraml (Stiegl-GF).

Pressebild 5: Karamellig, mit einer leicht sherryartigen Note präsentiert sich der Stieglbock 2010. Im Bild v.l.: Mag. Alessandra Kiener, Stiegl-Braumeister Christian Pöpperl und Stiegl-Chef Dr. Heinrich Dieter Kiener.

Pressebild 6: Das Bockbierfest stand wieder im Dienst der guten Sache. Von den Gästen wurden rund 17.000 Euro für die Schmetterlingskinder gesammelt. Ein Gast, der nicht genannt werden wollte, verdoppelte die Summe auf 34.000 Euro. Im Bild (v.l.): Mag. Alessandra Kiener, Dr. Anja Diem (EB-Haus Austria) und Stiegl-Chef Dr. Heinrich Dieter Kiener.

Fotos: Franz Neumayr/Abdruck honorarfrei!

Ein Video zum Bockbierfest finden Sie unterhttp://www.youtube.com/watch?v=OgNh6hrjBPE

Pressetext Bockbierfest Stiegl (DOC, 48kB)
Pressebild 1 Bockbierfest Stiegl (JPG, 1925kB)
Pressebild 2 Bockbierfest (JPG, 1698kB)
Pressebild 3 Bockbierfest (JPG, 1442kB)
Pressebild 4 Bockbierfest (JPG, 1573kB)
Pressebild 5 Bockbierfest (JPG, 1389kB)
Pressebild 6 Bockbierfest (JPG, 1093kB)

Kontakt

E-Mail: office@hebenstreit-picker.at