Stiegl Artenvielfalt auf der Hotel & Gast Wien

14.03.13

"Artenvielfalt" lautet das diesjährige Stiegl-Motto anlässlich der Hotel & Gast Wien, die heuer vom 7. bis 9. April 2013 stattfindet. Die Salzburger Privatbrauerei ruft zum Stopp gegen die "MassenBIERhaltung" auf und präsentiert neben Österreichs beliebtestem Märzen, dem Stiegl-Goldbräu, die komplette Stiegl-Weisse-Familie, die neuen Stiegl-Radler Grapefruit naturtrüb und Zitrone classic sowie gleich zwei bierige Novitäten: das neue Stiegl-Leicht und das neue Stiegl-Spezial.

Außerdem bereichert die erste gebraute Limo FLÜX die Stiegl-"Artenvielfalt". Ergänzt wird diese Vielfalt durch zwei weitere Kultgetränke: Libella und Salitos. 

Ein besonderes Highlight: der frisch gekürte, erste Biersommelier-Staatsmeister Markus Trinker, der als Stiegl-Kreativbraumeister für die saisonalen Hausbiere verantwortlich zeichnet, wird am Montag Nachmittag (8. April) seine jüngste Kreation auf dem Stiegl-Messestand vorstellen.  "Gmahde Wiesn" heißt die saisonale Bierspezialität mit Kräutern die in Zusammenarbeit mit Sonnentor-Gründer und Kräuterspezialist Johannes Gutmann entstand und von Anfang April bis Ende Mai erhältlich sein wird.

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage entsprechende Pressebilder.

 

 

Pressetext Stiegl auf der Hotel & Gast Wien (DOC, 79kB)

Kontakt

E-Mail: office@hebenstreit-picker.at