Österreich-Premiere von „Im Weißen Rössl – Wehe, du singst!“

07.11.13

Das Remake des österreichischen Singspiel-Klassikers „Im Weißen Rössl – Wehe Du singst“ feierte gestern Abend in Anwesenheit der Hauptdarsteller Diana Amft, Tobias Licht, Edita Malovcic, Fritz Karl, Gregor Bloeb, Julia Cencig, des Regisseurs Christian Theede sowie der Produzenten Klaus Graf, Regina Ziegler und Stefan Wieduwilt im Salzburger Cineplexx Airport seine glamouröse Österreich-Premiere in der Nähe der Original-Drehorte, die in Salzburg und in Oberösterreich liegen.

Die Stars, die stilecht mit einem alten Postbus anreisten, präsentierten sich dem Publikum und den Medien auf dem Pink Carpet, wo Fritz Karl und Edita Malovcic den traditionellen Stiegl-Bier-Anstich vornahmen, gaben den vielen Fans Autogramme und verfolgten die Filmvorführung schließlich gemeinsam mit den rund 700 Gästen aus Kultur, Politik, Medien und Wirtschaft.

Im Anschluss an die Kinopremiere lud Stiegl in die Brauwelt zur Premierenfeier, wo die Gäste bei köstlichen Schinkenfleckerln, Mozartkugeln (handgedreht aus dem Salzkammergut), Stiegl-Bierspezialitäten, Schnaps („Primushäusl" Abersee) und Schlagerparty den Abend ausklingen ließen.

Stiegl war bereits in der 1960 gedrehten Kinoversion als Partner mit von der Partie. Somit war es Freude und Anliegen zugleich, auch bei der Neuverfilmung wieder mit dabei zu sein. Mit dem Ferienhof Lueg am Wolfgangsee stellte die Privatbrauerei der Österreicher den Hauptdrehort für das Remake "Im Weißen Rössl - Wehe, du singst!" zur Verfügung. Während des Drehs sorgte die Salzburger Brauerei natürlich auch für die komplette Getränkeversorgung.

Bei der Premiere zu Gast waren die Stiegl-Eigentümerfamilie Dr. Heinrich Dieter und Mag. Alessandra Kiener, die Schauspielerinnen Nina Proll, Marika Lichter und Elfi Eschke,  Filmemacher Reinhard Schwabenitzky, Profitänzer Willi Gabalier, der St. Gilgener Bürgermeister Otto Kloiber und Vizebürgermeister DI Harald Preuner, Univ. Prof. Prim. Dr. Alfons Staudach, Silvia und Franz Gmachl vom Hotel Gmachl in Bergheim u.v.a..

 

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage entsprechende Pressebilder.

 

Pressetext Im Weissen Roessl (DOC, 284kB)

Kontakt

E-Mail: office@hebenstreit-picker.at