innocent ruft zum Stricken auf

13.08.14

Bereits zum vierten Mal ruft der erfolgreiche Smoothie-Hersteller innocent in Kooperation mit der Caritas von September bis Anfang Dezember zum „Großen Stricken“ von kleinen Mützchen auf. Eine Charity-Aktion, die hilft, ältere Menschen in Österreich warm durch den Winter zu bringen. Die Mützchen werden den innocent Smoothies, die ab Jänner in den Kühlregalen im Lebensmittelhandel stehen, als ein Zeichen von sozialer Wärme, aufgesetzt.

Für jeden verkauften Smoothie mit Mütze überweist innocent 20 Cents an die Caritas. Mit rund 239.852 Mützchen wurden 2013 knapp 50.000 Euro „erstrickt". Seit 2010 konnten auf diese Weise bereits mehr als 165.000 Euro an die Caritas übergeben werden. Mit den Spendengelder werden u. a. Heizkosten mitfinanziert, Wohnungsmieten mitgetragen oder dringende Arztbesuche bezahlt. Zusätzlich wird durch verständnisvolle Gespräche ohne Zeitdruck älteren Menschen Zuwendung geschenkt.

„Wir finden diese Aktion der sozialen Wärme für alte Menschen gerade in der heutigen Zeit extrem wichtig. Viele leben alleine, haben niemand, der sie unterstützen kann. Jede Hilfe ist mehr als willkommen und wird dankbar angenommen", informiert DDr. Michael Landau, Präsident der Caritas Österreich. Alle, die einen Betrag dazu leisten möchten, dass es alte Menschen im Winter warm haben und die gerne stricken, können mitmachen. „Jede kleine Mütze ist ein handgemachtes Unikat. Je ausgefallener die Mützchen, desto mehr Aufmerksamkeit wird auf diese Hilfsaktion gelenkt. Viele kleine Mützen erzielen eine große Wirkung. Wir sind schon gespannt auf die Einreichungen und hoffen, dass dieses Jahr noch mehr Geld für die Caritas zusammen kommt", so Franz Bruckner, Geschäftsführer der innocent Alps GmbH mit Sitz in Salzburg.

Die Aktion „Das Große Stricken" wird zeitgleich auch in England, Deutschland, Frankreich, Irland und der Schweiz durchgeführt. Strickanleitungen, Strickgeschichten, eine bunte Fotogalerie mit gestrickten Mützchen und weitere Infos sind auf der Homepage www.dasgrossestricken.at zu finden. Fragen werden von den freundlichen und strickbewanderten innocent-Mitarbeitern auch direkt unter der „Das Große Stricken"-Hotline 0662/882883 oder via Facebook unter www.facebook.de/ObstzumTrinken  beantwortet. Gestrickte Mützchen können bis 1. Dezember 2014 per Post an innocent, Kennwort „Das Große Stricken", Angerstraße 10, 5072 Siezenheim gesendet werden.

innocent-Smoothies frei von Zusätzen

innocent ist mit einem Umsatz von jährlich 250 Millionen Euro Smoothie-Marktführer in Europa. Das junge, dynamische und nachhaltig orientierte Unternehmen wurde 1998 von drei Freunden in London gegründet und beschäftigt heute rund 250 Mitarbeiter in 13 Ländern. innocent-Smoothies bestehen zu 100 Prozent aus klein gemixtem Obst und puren Fruchtsäften. Sie sind frei von Konservierungsstoffen, Stabilisatoren, Zuckerzusätzen, Fruchtsaftkonzentraten, Geschmacksverstärkern und anderen Lebensmittelzusatzstoffen (E-Nummern). Da Nachhaltigkeit ein wichtiger Teil der Unternehmensphilosophie ist, bezieht innocent das Obst ausschließlich von Farmen, die auf ihre Arbeiter sowie die Umwelt achten und füllt die fertigen Smoothies in umweltfreundliche Verpackungen aus recycliertem und recycelbaren Materiealien. Zudem reduziert das Unternehmen Jahr für Jahr seinen CO2-Fussabdruck und spendet zehn Prozent seines Gewinns an gemeinnützige Organisationen.

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage entsprechende Pressebilder.

 

 

 

Pressetext Das grosse Stricken (DOC, 35kB)

Kontakt

E-Mail: office@hebenstreit-picker.at