Das „Christkindl“ kommt bald: Stiegl-Honigbier

04.11.14

In Salzburg kommt der Honig nicht nur aufs Brot, sondern auch ins Bier: Stiegl-Braumeister Christian Pöpperl und Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker haben wie schon in den letzten Jahren ein Weihnachtshonigbier kreiert – also ein „Christkindl“ für alle Bierliebhaber und -genießer.

„Unser ‚Christkindl' leuchtet bernsteinfarben aus dem Glas und ist mit einer schneeweißen Schaumkrone geschmückt. Durch die Zugabe von Honig erhält die obergärige Brauspezialität ein feines, angenehmes Honigaroma", schwärmen die Braumeister von ihrer himmlischen Bierkreation und ergänzen: „Der Zucker vom Honig erhöht die Stammwürze und sorgt dafür, dass das Bier mit 13,5 Prozent Stammwürzegehalt ausgewogen und vollmundig wird".

Bierige Vielfalt zur Weihnachtszeit: Stiegl-Hausbier „Christkindl" und Co

Neben dem „Original Stieglbock" und dem „Stiegl-Glühbier" mit dem klingenden Namen „Ruprecht" ist das „Christkindl" DIE winterliche Bier-Spezialität aus dem Sortiment der Stieglbrauerei zu Salzburg. „Unser Weihnachtshonigbier verspricht allen Feinschmeckern in Sachen Bier einen wahrhaft festlichen Genuss", schwärmt Pöpperl und ergänzt: „Diese obergärige Bierspezialität ist eine Komposition aus erlesenen Malzen der brauereieigenen Mälzerei in Wildshut, heimischem Bio-Honig und feinstem Aromahopfen, die der winterlichen Brauspezialität ihren außergewöhnlichen Geschmack verleiht." So reicht die Aromenvielfalt in der Nase von Karamell bis hin zu feinem Biskuit, die mit den tonangebenden Honiganklängen verschmelzen. Das handwerklich gebraute Stiegl-Hausbier „Christkindl" passt hervorragend zu Lamm, Steaks und Wildgerichten sowie zu diversen Käsesorten wie Schaf- und Ziegenkäse. Außerdem kann die Bier-Spezialität zu Karamell- und Nussdesserts sowie Lebkuchen gereicht werden.

Ab Mitte November ist die bierige Spezialität zu haben

Von 13. November bis 1. Jänner ist das Stiegl-Hausbier „Christkindl" in ausgewählten Gastronomiebetrieben, im Stiegl-Braushop, in den Stiegl-Getränkeshops (Salzburg und Wien) und im exklusiven Lebensmittelhandel bei Merkur Hoher Markt (Wien), in den Spar-Gourmet-Märkten (Wien und Niederösterreich) sowie bei den Spar-Märkten am Universitätsplatz und in Mozarts Geburtshaus in Salzburg, in Graz bei den Spar-Märkten in der Lange Gasse, in der Mariatroster Straße, im Eurospar-Markt Kastner & Öhler und bei Linzbichler Süßwaren sowie bei Spar Spruzina in Kindberg-Aumühl (Steiermark) und im Stiegl-Onlineshop (www.stiegl.at) in der 0,75-Liter-Einwegflasche erhältlich. Die Biergenießer in Deutschland werden unter „www.biertraum.de" fündig.

 

Biergattung: Spezialbier mit Honig

Alkoholgehalt: 5,7 % Vol.

Stammwürze: 13,5°

Zutaten: Wasser, BIO-Gerstenmalz,  BIO-Honig, BIO-Hopfen, Hefe

Bierpflege: Das „Christkindl"-Bier wird aus 0,3- oder 0,5-Liter-Stieglbechern getrunken. Ideale Trinktemperatur für das Honigbier liegt bei 7 bis 9 Grad.

 

Stiegl baut Sortenkompetenz weiter aus

Mit den Hausbieren will Stiegl einen kreativen Beitrag zur Biervielfalt leisten und dafür sorgen, dass Bierkenner und -genießer mit ihren unterschiedlichen Geschmäckern voll auf ihre Kosten kommen. Deshalb tüftelt der Kreativbraumeister bereits fleißig an den Hausbier-Rezepturen für das Jahr 2015. Ob Interpretationen internationaler Bierstile oder innovative Neukreationen – der Kreativität in der Stiegl-Hausbrauerei sind keine Grenzen gesetzt. So wird Stiegl auch 2015 mit einem bunten Potpourri an Hausbier-Sorten aufwarten: Neben bewährten Klassikern wie einem Kräuter-, Fasten- und Honigbier steht erstmals ein Gingerale aus dem Hause Stiegl am Hausbierkalender sowie eine belgische Bierspezialität, die mit Orangenschalen, Koriander und Anis komponiert wird.

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage entsprechende Pressebilder. 

 

 

Pressetext Stiegl-Honigbier Christkindl (DOC, 222kB)

Kontakt

E-Mail: office@hebenstreit-picker.at