PICKR-PR Presseservice

Presseservice, 09.04.2021

(LetterTitleDearLastName),

in Nordrhein-Westfalen dürfen drei Brauereien das strengste internationale Gütesiegel für Bier – das Slow Brewing-Siegel – tragen: die Brauerei Bosch, das Cölner Hofbräu Früh und die Privatbrauerei Moritz Fiege. „Das Gütesiegel beginnt da, wo das Reinheitsgebot aufhört“, bringt Slow Brewing-Gründer August Gresser den hohen und umfassenden Qualitätsanspruch von Slow Brewing auf den Punkt. Für die Konsumenten bedeutet das: herausragender Geschmack und ein gutes Gewissen beim Genießen der traditionell langsam gebrauten Biere.

Mut zur Langsamkeit:
Nordrhein-Westfalen hat drei ausgezeichnete Slow Brewer

Es war der typische Einheitsgeschmack von industriell gebrauten Bieren, der August Gresser dazu brachte, Slow Brewing aus der Taufe zu heben. „Meine Beziehung zum Lebensmittel Bier ist sehr liebevoll, sehr persönlich – und deshalb wollte ich schon als Braumeister Bier immer so gut machen, wie es nur geht. Mit Rohstoffen höchster Qualität, aber eben auch mit einer behutsamen Brauweise, die dem Bier guttut und damit auch den Menschen, die es konsumieren“, erzählt der Slow Brewing-Gründer, der mit seinem Slow Brewing Institut das weltweit härteste Bier-Gütesiegel für Bier und Brauerei vergibt.

Simulation einer Liste

Liste
Liste
Liste

 

Näheres entnehmen Sie bitte der Presseinformation im Anhang (inkl. Pressebild) oder unserer Website.

 


Bildtext:
Pressebild: "Da fällt Biergenießen leicht! Aller guten Dinge sind drei: in Nordrhein-Westfalen gibt es drei Brauereien die das Slow Brewing Gütesiegel, das härteste internationale Qualitätssiegel für Bier, tragen dürfen: die Brauerei Bosch, das Cölner Hofbräu Früh und die Privatbrauerei Moritz Fiege."
Bildnachweis: wildbild / Abdruck honorarfrei!


 

Mit freundlichen Grüßen

PICKR-PR Presseservice

Sabine Schreglmann
Office Management

PICKER PR - talk about taste
Otto-Pflanzl-Straße 14
5020 Salzburg
Tel. +43 662 841187-0
E-Mail: office@picker-pr.at
https://www.picker-pr.at/

 

Hier können Sie sich von unseren Presseaussendungen abmelden.