Unerfüllter Kinderwunsch: Vortrag am 29.11. in der Bachschmiede

20.11.18

Heilpraktikerin Christine Baumann spricht über Erfahrungen aus der Praxis

Baby-Wunsch-Kliniken verzeichnen in den vergangenen Jahren immer mehr Zulauf von hilfesuchenden Paaren. Bei unerfülltem Kinderwunsch können aber auch sanfte Methoden aus der Naturheilkunde zum Erfolg führen, denn die Ursachen der Kinderlosigkeit sind so vielseitig wie die Therapie-Ansätze. Im Rahmen ihres Vortrages spricht die Münchner Heilpraktikerin Christine Baumann über die unterschiedlichen Möglichkeiten, den weiblichen Zyklus und/oder das männliche Spermiogramm zu harmonisieren. Hier kann eine sanfte Unterstützung durch potenzierte bioidente Hormone, eine hormonwirksame Phytotherapie sowie orthomolekulare Medizin ebenso hilfreich sein, wie die richtige Ernährung und psychologische Begleitung.

Über Möglichkeiten aus der Naturheilkunde bei unerfülltem Kinderwunsch und welche Erfahrungen sie damit bereits in der Praxis gemacht hat wird Christina Baumann beim Vortrag in der Bachschmiede am 29. November sprechen.

Unerfüllter Kinderwunsch Unterstützung aus der Naturheilkunde von Heilpraktikerin Christine Baumann
Donnerstag, 29.11.2018, 19 Uhr Die Bachschmiede
Jakob-Lechner-Weg 2-4, 5071 Wals-Siezenheim
Eintritt frei!

www.akademie-naturheilkunde.at

Pressebild: Heilpraktikerin Christine Baumann spricht in ihrem Vortrag darüber, wie die Naturheilkunde bei unerfülltem Kinderwunsch helfen kann.
Bildnachweis: Vroni Freudling / Abdruck honorarfrei!

Pressetext_Unterfuellter Kinderwunsch_AfN_Bachschmiede (DOC, 61kB)
Pressebild_Unterfuellter Kinderwunsch_Christine Baumann (JPG, 626kB)

Kontakt

E-Mail: office@picker-pr.at