Stimmungsvoll & märchenhaft schön: „Hellbrunner Adventzauber“ öffnet wieder seine Pforten

15.11.21

Ab 18. November: Weihnachtlicher Glanz mit 700 Nadelbäumen und 10.000 roten Kugeln

Die gute Nachricht lautet: Nach einem Jahr Pause heißt es heuer „endlich wieder Adventzauber genießen“. Und so kann man sich ab Donnerstag, 18. November, beim „Hellbrunner Adventzauber“ vor den Toren Salzburgs im wunderschönen, romantischen Ambiente rund um das Schloss und den Park von Hellbrunn wieder weihnachtlich einstimmen.

Die Weihnachtszeit naht mit großen Schritten und damit steigt die Vorfreude auf diese besondere Zeit des Jahres und das bevorstehende Weihnachtsfest. Die „stillste Zeit im Jahr“ ist seit jeher für viele oft mit Stress und Hektik verbunden – die aktuelle corona-bedingte Situation tut da ihr Übriges dazu. Für alle, die in dieser so herausfordernden Zeit bewusst eine Pause einlegen und sich etwas Gutes tun möchten, bietet der „Hellbrunner Adventzauber“ ab kommenden Donnerstag (18. November) wieder ein Rundum-Erlebnis für die ganze Familie. Auch bei den Aussteller*Innen und dem gesamte Gassner-Team ist die Vorfreude schon groß. „Für uns ist es das schönste Geschenk, dass wir heuer den Adventmarkt trotz der schwierigen Umstände wieder machen können, wir freuen uns schon sehr auf die Besucherinnen und Besucher“, erklärt dazu Veranstalter Stephan Gassner.

Der Adventmarkt öffnet seine Pforten in diesem Jahr von Mittwoch bis Freitag ab 13 Uhr und an den Wochenenden ab 10 Uhr. Um allen Besucher*Innen des Adventmarktes größtmögliche Sicherheit zu bieten, findet der Hellbrunner Adventzauber unter Einhaltung der aktuellen CoVid-Bestimmungen statt, d.h. der Zutritt ist nur mit 2G-Nachweis, einer (Online)Registrierung sowie mit FFP2-Maske möglich.

Neben dem idyllischen Adventmarkt im Schlosshof bieten die Kinder-Weihnachtswelt, die Krampuswelt und die Winter-Wasserspiele das Passende für große und kleine Besucher*innen. Ein Winterwald aus 700 Nadelbäumen, geschmückt mit 10.000 rot glänzenden Kugeln und der beindruckende Weihnachtsengel sorgen für ein märchenhaft schönes, stimmungsvolles Ambiente. Musikalisch umrahmt wird der Markt traditionell von Bläsern und Chören. Weihnachtlich einstimmen kann man sich auch bei einem Winterspaziergang oder einer romantischen Kutschenfahrt durch den Schlosspark.  Und für den kulinarischen Genuss bietet das gastronomische Angebot – von der Punschhütte (bis 06.12. vorerst nur alkoholfreie Getränke) über diverse Spezialitäten-Stände bis zum Gasthaus zu Schloss Hellbrunn – eine Vielzahl an Köstlichkeiten.

Ein besonderes Highlight für die Kleinen ist natürlich immer die Kinder-Weihnachtswelt (ab 19.11. geöffnet) mit Wichteldorf, Streichelzoo, Weihnachtszug, Weihnachtspostamt und Schminkstube. Beim Würstel Grillen am Lagerfeuer im Pfadfinder-Lager können die Kinder auch selbst aktiv werden.  Das Eröffnungs-Wochenende (21./22. November) steht wieder ganz im Zeichen der kleinen Gäste. Am „Tag der Krampusse“ (12. Dezember) in der Kinderweihnachtswelt erfährt man von den Anifer Krampussen aus erster Hand alles rund um das Brauchtum – dabei kann man dem Maskenschnitzer über die Schulter schauen, Ruten binden oder in ein Kostüm schlüpfen.

Pressebild 1: Bezaubernd: Die Kulisse des Schlosses Hellbrunn bietet den stimmungsvollen Rahmen für den Hellbrunner Adventzauber.
Bildnachweis: Markus Schlögl/Moritz Ott / Abdruck honorarfrei!

Pressebild 2: Stimmungsvoll: Der Hellbrunner Adventzauber vor den Toren Salzburgs.
Pressebild: Markus Schlögl/Moritz Ott / Abdruck honorarfrei!

Pressebild 3: In der Krampuswelt beim Hellbrunner Adventzauber kann man viel rund um dieses alpenländische Brauchtum erfahren.
Bildnachweis: Markus Schlögl/Moritz Ott / Abdruck honorarfrei!

Eintritt Adventmarkt:
€ 6,- pro Person (inkl. 1 Heißgetränk) / ab 19 Uhr: Freier Eintritt!
Kinder bis 12 Jahre frei!

ÖFFNUNGSZEITEN:
Adventmarkt
(MO & DI geschlossen)
MI bis FR: 
13 – 20 Uhr
SA, SO & Feiertag: 10 – 20 Uhr
24.12.:  10 – 14 Uhr
Kinderweihnachtswelt (Weihnachtszug, Pfadfinderlager & Streichelzoo) MI bis SO: (MI - FR 14 – 18 Uhr; SA/SO 11 – 18 Uhr) Donnerstag, 18.11., noch geschlossen!
Schminkstube & Weihnachtspostamt: FR:  14 – 18 Uhr / SA & SO: 11 – 18 Uhr
24. 12.: 10 – 13 Uhr

Weitere Detail-Infos: www.hellbrunneradventzauber.at 

Pressetext_Hellbrunner Adventzauber (DOCX, 56kB)
Pressebild1_Hellbrunner Adventzauber (JPG, 947kB)
Pressebild2_Hellbrunner Adventzauber (JPG, 441kB)
Pressebild3_Hellbrunner Adventzauber (JPG, 574kB)

Kontakt

E-Mail: office@picker-pr.at