Musikalischer Sommerausklang am Biergut

05.09.22

Philharmonie Salzburg & junge Talente unter der Leitung von Elisabeth Fuchs

Beim bereits traditionellen Konzert-Picknick am Stiegl-Gut Wildshut sorgte die Philharmonie Salzburg unter der Leitung von Elisabeth Fuchs auch heuer wieder für ein ganz besonderes Musikerlebnis unter freiem Himmel. Bei herrlichem Spätsommer-Wetter und unbeschwerter Stimmung genossen die vielen kleinen und großen Besucher ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Musik-Genres.

Eröffnet wurde der Nachmittag wie gewohnt mit dem „Familienkonzert“ – heuer mit Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“. Danach bot die Philharmonie Salzburg gemeinsam mit jungen Solisten ein „Best of Romantik“ mit Werken von Edvard Grieg, Joaquín Rodrigo und Antonin Dvorak. Beim abschließenden „Symphonic Rock“ ließen Sängerin Sharron Levy und das Orchester mit einem musikalischen Crossover den Abend am Biergut stimmungsvoll ausklingen.

Pressebild 1: Das Konzert-Picknick in Wildshut bot wieder ein außergewöhnliches Musikerlebnis für Groß und Klein unter freiem Himmel.

Pressebild 2: Mit dem Familienkonzert wird auch für die Kleinen Programm geboten, im Bild Lisi Fuchs in Aktion.

Pressebild 3: Dirigentin Lisi Fuchs (Bildmitte) mit den jungen Musiker:innen (v. li.): Jelica Injac, Sharron Levy, Vincent Eder, Lena Farkas, Sophia Gruber sowie Johann Mayr von Stiegl-Gut Wildshut.

Bildnachweis: Franz Neumayr / Abdruck honorarfrei!

Pressetext_Konzert_Picknick Stiegl_Gut Wildshut_Nachbericht (DOCX, 112kB)
Pressebild1_Konzert_Picknick am Stiegl_Gut Wildshut (JPG, 794kB)
Pressebild2_Konzert_Picknick am Stiegl_Gut Wildshut (JPG, 741kB)
Pressebild3_Konzert_Picknick am Stiegl_Gut Wildshut (JPG, 846kB)

Kontakt

E-Mail: office@picker-pr.at